FGS Schiebeplateau SPL 35/50

Profilplateaus mit bis zu 5t Nutzlast

Unsere Alu-Schiebeplateaus mit Traglasten bis 3,5t bzw. 5,0t (SPL 35 bzw. SPL 50) eignen sich perfekt als Fahrzeugtransporter und Abschleppfahrzeuge.

Das SPL 35 ist für Fahrgestelle mit einem GG bis 7,5t (Umgehung des Sonntagfahrverbots) konzipiert. Mit unserem leichten Aufbaugewicht erreichen wir für diese Klasse Nutzlasten bis 3,5t.
Das SPL 50 wird meist auf Fahrgestelle mit einem GG >7,5t bis 12t verbaut.
Für den Transport von zwei Fahrzeugen, kann unser großes Schiebeplateau zusätzlich mit einer Hubbrille ausgestattet werden. Prinzipiell ist bei allen FGS Schiebeplateaus die Kippwelle mit Untereinbau hinter der Achse verbaut. Somit stabilisieren wir den Kipprahmen entscheidend mit weniger Materialeinsatz. Es erlaubt uns außerdem, die Plateautasse weit auszuschieben.
Die Hubbrille ist bei einem FGS Schiebeplateau immer mit dem Fahrgestellrahmen, nicht mit dem Kipprahmen verbunden. Die Anhängekupplung ist ebenfalls nicht mit dem Plateau verbunden, nur so lassen sich unsere Trailer ideal zum Überfahren nutzen. Unsere Fahrfläche ist mit einem Reibbeiwert von >48mm ideal bei jeder Witterung zu begehen, sie ist auch gegen härteste Widerstände robust.
Für Überführer ist es auch möglich, das Plateau mit Verzurrbohrungen zu versehen. Für den Gurthaken ist der Border mit Verzurrfräsungen versehen, somit gibt es keine störenden Verzurrösen auf der Fahrfläche. Alle FGS Schiebeplateaus sind mit Spoilerschaufel, um die Auffahrverhältnisse zu verbessern oder gar Ölverlust zu vermeiden, ausgestattet.

Die SPL-Aufbauten werden auf folgende Marken aufgebaut:

Spezifikationen

SPL 35 SPL 50
Gesamtgewicht: 3.500kg
Aufbaugewicht Tasse, Kippr, Hilfsr: 1.200kg 1.400kg
Zubehör = Winde, Werkzeugkoffer: 200kg
Hubbrille: 440kg
Auffahrwinkel: 10,0°
Sichtwinkel: 10,0°
Plateaulänge unten: 5.500 - 6.500mm 5.800 - 7.200mm
Plateaubreite: 2.200 - 2.480mm

Vorteile

Voriger
Nächster

Wir helfen Ihnen gerne weiter