» Startseite » Informationen » Referenzen

roll & trans:

 

 
  
 

  

Bäckerei Lechtermann - Pollmeier
Hanno Lechtermann / Geschäftsführer

"Ich habe mich für den FGS Low-Liner entschieden, weil wir damit bezüglich Schnelligkeit beim Be- und Entladen und Kraftstoffverbrauch in Bezug auf das Ladevolumen das optimale Fahrzeugkonzept gefunden haben.
Warum FGS? Perfekte Ausführung und Service."

Bäckerei Kraus
Stephan Kraus / Geschäftsführer
"Mich hat die Detailperfektion und die hochwertige Ausführung überzeugt. Von der ersten Zeichnung für unsere speziellen Einsatzzwecke bis zur individuellen Fahrzeugbeklebung.
Das schnelle Be- und Entladen mittels der überfahrbaren Heckrampe ersetzt bei uns anfällige Alternativen wir Ladebordwände und Rolläden."

Wulfhorst - der Frischebäcker
Marcus Wulfhorst / Geschäftsführer

"Wir haben uns für FGS entschieden, weil schnelles Beladen, maximale Auslastung und ein warttungsarmes Fahrzeug für uns enorm wichtig ist."

Meisterbäckerei Schneckenburger
Florian Büttner / Fahrer
Sehr effektives Fahrzeug durch die Möglichkeit die Wagen über die Heckrampe einfach zu Be- und Entladen."